Rosmarin (* 2015)

... mein dritter glanzköpfiger "Kräuter-Knull". Der erste war der Kräuterling, nun gibts schon fast eine Serie :) Er ist aus einem alten Shirt mit einer Art Batikmuster und Ethnomotiv gefertigt und, wie auch der Quendel, natürlich mit Rosmarinzweigen und -Blüten bestickt. Für Mütze und Schuhe hab ich gleich die gekräuselten Bündchen verwendet, die Schuhe haben Wildledersohlen und Schnürsenkel. Er hat grüne handgemalte Augen (mehrere Schichten) und ist zu R. nach Hessen gereist.